Online Nachhilfe

Es geht weiter !

Die Einschränkungen im Rahmen der Corona-Krise hatten einschneidende Auswirkungen auf alle Nachhilfe-Lehrer. Seit Mitte März kann auch bei mir der Nachhilfe-Unterricht nicht mehr in der bisherigen Form stattfinden.

Aber nun geht es weiter:
Ab sofort kann ich die Nachhilfe in der gewohnten Qualität als Online-Meeting per Video-Übertragung anbieten. So können weiterhin alle Kandidatinnen und Kandidaten auch aus sicherer Entfernung mit mir rechnen – selbst wenn der reguläre Schulbetrieb nach den Osterferien nicht gleich wieder starten sollte.

Ich biete Nachhilfe-Unterricht als Zoom-Meeting zu folgenden Konditionen an:

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Aufmerksamkeitsspanne im Online-Unterricht nicht (wie häufig zu lesen ist) kürzer als bei realen Treffen ist. Deshalb biete ich gleich lange Einheiten wie bei realen Treffen an.
Mehrere Teilnehmer bei einer Einheit sind möglich, wenn das gleiche Thema bearbeitet werden soll und alle ungefähr das gleiche Leistungsniveau haben.

Der Unterricht findet per Zoom statt.
Zoom ist eine einfach zu bedienende App für PC, Laptop oder Tablet (Windows oder Apple). Es funktioniert sogar auf dem Smartphone. Das ist aber wegen des kleinen Bildschirms und der eingeschränkten Funktionen nur in Ausnahmefällen zu empfehlen.
Für Teilnehmer ist die Zoom-App kostenlos und einfach zu installieren. Weiter unten habe ich eine kurze Einleitung geschrieben. Auch auf youtube finden sich zahlreiche ausführlichere Anleitungen (z.B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=y7hoidfsPLk). Aber wie gesagt, das Einrichten dürfte keine Probleme bereiten und falls doch, kann ich gerne helfen. So steht unserer ersten Zoom-Mathe-Stunde nichts mehr im Weg.

Für Rückfragen oder zur Terminvereinbarung kontaktieren
Sie mich bitte einfach per Whatsapp oder e-Mail.

Trotz der außergewöhnlichen Situation gilt auch weiterhin:
Mit mir kannst du rechnen

Die Zoom-App – eine kurze Einleitung

Wenn Sie die Zoom-App nocht nicht installiert haben, müssen Sie sie zuerst unter https://zoom.us/download herunterladen. Sie müssen sich nicht anmelden oder registrieren. Das Programm ‚Zoom- Client für Meetings‘ ist für Sie als Teilnehmer kostenlos.
Wie schon erwähnt, funktioniert die App auf dem PC, Laptop oder Tablet, sowohl in der Windows- als auch in der Apple-Welt. Sie funktioniert sogar auf dem Smartphone. Hier sind aber -nicht zuletzt wegen des kleinen Bildschirms- einige Funktionen nur eingeschränkt nutzbar.
Technische Voraussetzung ist natürlich, dass Ihr Gerät ein Mikrofon und eine Kamera hat. Beides kann in der App bei Bedarf manuell an- oder ausgeschaltet werden.
Nach dem Download kann die App schon gestartet werden. Nach einem Klick auf ‚An einem Meeting teilnehmen‘ werden Sie nach der Meeting-ID gefragt. Diese bekommen Sie, wenn wir einen Termin vereinbart haben.

Und dann steht unserer ersten Online-Nachhilfestunde nichts mehr im Wege.